Startseite >> Produkte >> Adaptive Vorschubkontrolle & Überwachung (ACM)

Adaptive Vorschubkontrolle & Überwachung (ACM)

Werkzeugmaschinen von allen Herstellern können von OMATIVE’s Adaptivem Kontroll- und Überwachungssystem (ACM) profitieren. Dieses System bringt traditionelle CNCs zu supereffizienten Metallzerspanungsmaschinen für Anwendungen wie:

• Fräsen     • Drehen     • Schleifen     • Bohren     • Verzahnungsfräsen 
und
• Überwachung von Bohrlochanwendungen an Maschinen für die Aerospaceindustrie in Konformität zu den GE‑P11TF12 Spezifikationen

Die ACM Systeme von OMATIVE sind bekannt für ihre optimierenden Eigenschaften die zu folgendem führen:

  • Reduzierte Taktzeit
  • Steigende Produktivität
  • Verlängerte Werkzeugstandzeit
  • Konstant hohe Qualitätsteile

Und, all diese Vorteile führen direkt zu Kostenersparnissen.

ACM`s Optimierung der Vorschubgeschwindigkeit ACM Werkzeugüberwachung – automatische Erkennung erlaubt sofortige Korrektur ACM Überwachung in Übereinstimmung mit GE Spezifikationen für Bohrungen

ACM`s patentierte Technologie nutzt ausgeklügelte Algorithmen, welche die maschinenprogrammierte Vorschubgeschwindigkeit optimiert – der Zerspanungsprozess wird erhöht, wenn der zu bearbeitende Weg frei von Hindernissen ist und umgekehrt reduziert, wenn Geometrie, Materialhärte oder Werkzeugkonditionen Vorsicht erfordern.

ACM`s Optimierung der Vorschubgeschwindigkeit reduzieren die Taktzeit mit einem Minimum an Verschleiß und Abnutzung an der Werkzeugmaschine und dem Zerspanungswerkzeug; für die gefertigten Teile wird ein Maximum an Qualität erreicht.

ACM überwacht und schützt Werkzeuge, Spindeln, Teile und die Maschine selber. Das ACM erstellt Warnungen zum Werkzeugstatus, erlaubt es Werkzeuge erst zu wechseln, wenn sie abgenutzt sind. Dies führt zu verlängerter Werkzeugstandzeit und signifikanten Einsparungen der Werkzeugkosten.

Das ACM System überwacht beide, die oberen und unteren Grenzen, so daß es simultan die Bedingungen der Werkzeugüberlast, Werkzeugbruches, fehlender Werkzeuge oder Teile, lastfreie Situationen und irrtümlicherweise sich wiederholender Arbeitsgänge desselben Teils verfolgt und entdeckt. Das System alarmiert die Anwender über diese gefährlichen Bedingungen und ermöglicht so Korrekturen bevor Schäden passieren.

In Übereinstimmung mit den strikten Spezifikationen für Bohranwendungen in der Aerospaceindustrie, überwacht der Modus ACM „fortgeschrittene Überwachung“ die Spindelleistung, Spindelgeschwindigkeit und den Kühlmitteldurchfluß; es werden die kritischen Verläufe von Maschinenereignissen aufgezeichnet und es werden Reports erstellt.

Der Modus der fortgeschrittenen Überwachung entspricht den GE P11TF12 Spezifikationen, um die Bearbeitung komplizierter Teile von Flugzeugen zu überwachen. Es wurde von GE für den Einsatz zur Überwachung autorisiert. Gleiche Spezifikationen sind von Volvo Aerospace, Rolls Royce Maschinen, SNECMA und anderen Flugzeugherstellern verlangt; all dies ermöglicht die fortgeschrittene ACM Überwachung.

Kennen Sie Ihre Maschine genau – durch fokussierte ACM Maschinen- und Operationsreports
Shopfloor Manager profitieren von den informativen Reports, welche ACM mit den Daten und Einblicken, die sie brauchen um die gesamten Herstelloperationen zu verbessern, automatisch herstellt. Reporte der Maschinen- und Werkzeuganwendungen, der aktuellen Vorschubgeschwindigkeit, von Zeitersparnissen, Werkzeugabnutzung, Werkzeugstandzeit und mehr sind für jede Maschine, die mit ACM ausgestattet ist, wählbar.

Halten Sie Ihre Operationen nachhaltig
OMATIVE Lösungen halten Operationen rationell und nachhaltig. Metallzerspanungen, welche ACM nutzen, bringen Hersteller große Vorteile und es ist eine umweltbewusste Lösung.

Die Integration von ACM in bestehende Maschinen ist einfach
Nahezu alle neue und alte CNC Maschinen können mit der ACM Technologie ausgestattet werden.
Deren zwei Hauptkomponenten sind die HMI und die Echtzeitkontrolle, welche automatisch Überwachungs- und Optimierungsfunktionen durchführt.

Das ACM System, das Flagschiff unter den OMATIVE Produkten, ist bestehenden Werkzeugmaschinen zugefügt, welche von Herstellern in großer Vielfalt an Industriezweigen wie Aerospace, Automotive, Energiegewinnung und Werkzeug- und Formenbau genutzt wird. Sehen Sie unsere ausgesuchten Kunden, welche weltweit agierende Firmen enthalten, die sich nur auf unser ACM verlassen, das ihnen hilft Top- Qualitäts-Produkte zu fertigen.


Als Beispiel die Zeitersparnis mit ACM von 26.2% bei der zerspanenden Fertigung  (zur Vergrößerung klicken)

Diagramm, das Fräsen mit ACM anzeigt  (zur Vergrößerung klicken)

Diagramm, das Verzahnungsfräsen mit ACM anzeigt  (zur Vergrößerung klicken)

Diagramm, das Schleifen mit ACM anzeigt  (zur Vergrößerung klicken)

Diagramm, das Drehen mit ACM anzeigt  (zur Vergrößerung klicken)

Diagramm, das Tiefloch- und Schusswaffenaufbohren anzeigt  (zur Vergrößerung klicken)

Als Beispiel ein Bildschirm mit der weiterentwickelten ACM Überwachung für Lochfertigung in Übereinstimmung mit den GE‑P11TF12 Spezifikationen für Flugzeuge  (zur Vergrößerung klicken)


Go Back  Print  Send Page
Livecity - Website Builder